Begleite mich - unternehmen wir gemeinsam eine Reise an deinen Lieblingsort...
Doris Müller

Doris Müller

Kinesiologin
Praxis für akademische psychosomatische Kinesiologie & Gesundheit
8072 Mellach, Graz-Umgebung

Kurz- Urlaub gefällig?

Wer sehnt sich nicht nach ein paar unbeschwerten Tagen an seinem persönlichen Lieblingsort?

Im Augenblick wissen wir leider nicht, wie lange es noch dauert, bis wir unseren persönlichen Lieblingsort besuchen dürfen, können….

Vielleicht dauert es noch ein paar Tage, Wochen, oder auch Monate. Flexibilität ist in Zeiten wie diesen gefragt.

Wie wäre es, wenn du jetzt sofort auf Urlaub gehst?

In dieser Minute?

Wie fühlt sich das an?

Bist du neugierig geworden?

Dann begleite mich. Unternehmen wir gemeinsam eine Reise an deinen Lieblingsort:

Suche dir einen Platz, an dem du in den nächsten Minuten ungestört bist.

Mache es dir ganz bequem und begib dich in eine für dich angenehme Position.

1.

Schließe deine Augen, entspanne dich und atme ganz ruhig.

1234 einatmen, 1234 anhalten, 1234 ausatmen. Atme ganz in deinem Rhythmus. Es gibt nun in diesem Augenblick nichts anderes zu tun, als dich zu entspannen. Deine Gedanken dürfen kommen und auch wieder gehen.

2.

Konzentriere dich auf das Ausatmen.

Mit jeder Ausatmung wirfst du nun alles ab, dass dich im Moment belastet. Das schafft Raum für das, was dir wirklich wichtig ist. Lass dir Zeit.

3.

Beim Einatmen

Mit jeder Einatmung nimmst du die Energien und Kräfte auf, die du brauchst, die dich erfüllen und glücklich machen. Hier findest du die Kraft, mit der du in der Welt Dinge in Bewegung setzen kannst. Lass dir Zeit.

4.

Nun entsteht vor deinem inneren Auge eine wunderschöne Landschaft.

Vielleicht kennst du sie schon. Schau dich in aller Ruhe um, entspanne dich, geh spazieren, erkunde dieses schöne Gebiet…

5.

Du siehst plötzlich einen kleinen Weg.

Langsam gehst ihn entlang und nimmst die Umgebung mit all deinen Sinnen wahr.

  • Wie fühlt sich der Boden unter deinen Füßen an? Ist er sandig, moosig, kalt, warm, nass oder steinig?
  • Was hörst du? Hörst du Vögel zwitschern, Musik? Oder ist es ganz still?
  • Spürst du vielleicht eine leichte Brise durch dein Haar wehen?
  • Oder – befindest du dich vielleicht am Meer – und du schmeckst den salzigen Geschmack des Wassers in deinem Mund?

Du bist völlig entspannst und lässt dich von der magischen Landschaft verzaubern. Nimm dir Zeit, anzukommen und die Gegend zu erforschen. Du fühlst dich so richtig wohl.

6.

Nun siehst du eine Straße vor dir.

Sie kommt dir sehr bekannt vor. Du gehst diese Straße entlang und du ahnst es schon. Sie führt dich direkt an deinen Lieblingsort. Du kannst es gar nicht fassen. Du kommst immer näher.

Nun sieh dich um – hat sich seit deinem letzten Besuch etwas verändert? Triffst du „alte Bekannte“? Oder suchst du dir ein gemütliches Plätzchen um erstmals auszuruhen?

7.

Nun gönne dir alles, was du möchtest!

Tanze, singe, schlafe, male, geh gut essen, triff dich mit deinen Freunden…….. unternimm alles was dir Spaß macht und genieße es in vollen Zügen.

So lange, wie es dir Spaß macht.

8.

Lass dir Zeit.

Wenn du deine Reise beenden möchtest, bedanke dich von Herzen, verabschiede dich und kehre langsam in Gedanken wieder zurück.

9.

PS:

Du kannst deinen persönlichen Lieblingsort so oft besuchen, wie du möchtest.

Dadurch

    • Wirst du gelassener,
    • findest innere Ruhe,
    • es bietet dir eine Möglichkeit dein Gedankenkarussell zu unterbrechen und
    • baut Stress ab

Das Schöne daran:

Dieser Ort befindet sich mitten in deinem Herzen😊

Viel Spaß, und einen schönen Urlaub!

Bitte teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email