Komm in Bewegung, bring dich in Schwung, z. B. mit einem Meridiantanz aus der Touch for Health-Methode oder mit PACE, den 4 Schritten zum Erfolg aus der Brain Gym-Methode.
Nicole Bernhauser

Nicole Bernhauser

Zert. Kinesiologin, Judenburg
Kinesiologie-Studio Bernhauser

Das Rad des Lebens dreht sich doch

 
Bis vor kurzem befanden wir uns in einem sehr ruhigen, gedrosselten Zustand.
Der Kontakt mit Freunden und Verwandten brach ab, der Arbeitsplatz und die Schule wurden nach Hause verlegt und selbstverständliche Dinge des Alltags wie Einkaufen oder Ausflüge auf ein Minimum reduziert.
 
In der Traditionellen Chinesischen Medizin spricht man von den fünf Wandlungsphasen, von Energiezuständen, Lebensabschnitten, Tageszeiten, von den Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser, die immer aufeinander folgen und niemals stillstehen.
So wie Tag und Nacht sich abwechseln, soll nach einer Anstrengung die Ruhepause folgen. Nach dem Schlaf kommt das Erwachen, nach dem Aussäen das Wachsen, das Reifen, die Ernte und das Bewahren.
 

Die anfängliche Unsicherheit hat sich gelegt und viele haben die Ruhe, die Zeit für sich selbst genossen und genützt. Neues und Positives ist in den Köpfen aller entstanden. Und das will jetzt umgesetzt werden, denn Energie ist Bewegung, und das Rad des Lebens lässt sich nicht aufhalten.

Komm in Bewegung, bring dich in Schwung, z. B. mit einem Meridiantanz aus der Touch for Health-Methode oder mit PACE, den 4 Schritten zum Erfolg aus der Brain Gym-Methode.

PACE, die Vorbereitung für positive, aktive, klare Energie geht so:

  • trinke ein Glas klares Wasser,
  • reibe die „Gehirnpunkte“ in der Delle zwischen Schlüsselbein und Brustbein,
  • mach 20 bewusste Überkreuzbewegungen (rechte Hand zu linkem Knie, zurück, linke Hand zu rechtem Knie, zurück, usw.) und
  • lege zum Abschluss deine linke Hand auf deine rechte Schulter und die rechte auf die linke Schulter (kleine Umarmung), male dir deinen Tag, dein Projekt mit Hilfe aller Sinne in den schönsten Farben aus, atme dabei entspannt ein paar Minuten lang und freu dich auf deine Visionen und über deine Erfolge.
Brauchst du dabei etwas Unterstützung, vereinbare einen Termin bei der KinesiologIn deines Vertrauens!
by Nicole Bernhauser
 

 

 
Infos über Steirische KinesiologInnen und verschiedenen kinesiologischen Methoden findest du hier:

https://www.facebook.com/Kinesiologie-Steiermark und beim Österreichischen Berufsverband für Kinesiologie www.kinesiologie-oebk.at

Bitte teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email