Kennst du PACE? 4 kleine aber effektive Schritte, um den Tag gut zu starten.
Renate Jantschitsch

Renate Jantschitsch

Kinesiologin,
Impuls-Botin, Büroservice, Layout- und Webdesign
Graz-Umgebung, 8142 Dobl-Zwaring

Positiv, aktiv, klar und energievoll in den Tag starten

Das will doch wirklich jede/r oder?

Genau damit beginnt bei Brain Gym® jeder Veränderungsprozess.

Welche Macht diese 4 kleinen Schritte wirklich haben, habe ich aber erst in der Corona-Zeit wirklich gespürt. Hineingeworfen in einen völlig neuen Alltag, habe ich genau wie alle anderen versucht, eine Struktur hineinzubringen. Dabei sind gleich mehrmals am Tag die Emotionen bei jedem unserer 4-köpfigen Familie hochgekocht.

Als ich aber bewusst am Morgen als Start die PACE-Übungen (Wasser trinken, Gehirnpunkte massieren, Überkreuzbewegungen und Hookups) zumindest bei mir eingebaut habe, wurden die Tage viel harmonischer. Das Miteinander fiel leichter, Meinungsverschiedenheiten kamen natürlich auch durch, aber es fanden sich einfachere Lösungsmöglichkeiten bzw. Gesprächsbereitschaft. Wir wurden alle viel aktiver, da Energie einfach vorhanden war. Reaktionen wurden gelassener, die Gedanken dafür umso klarer.

Gerade der letzte Punkt ist auch mit den ganzen Maßnahmen enorm bedeutend, so wird niemand komplett überrannt von allen Meldungen, sondern ist in der Lage, zu sortieren und sich seine eigene Meinung zu bilden.

Dann können wir auch leichter mit schwierigen Situationen umgehen.

 

by Renate Jantschitsch
 
 
 

Bitte teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email